Kann die Halbierung von Bitcoin BCH und BSV beeinflussen?

Die Bitcoin-Halbierung findet am 12. dieses Monats statt, so dass uns für dieses wichtige Ereignis weniger als 5 Tage bleiben. Aber es ist nicht die erste Halbierung in diesem Jahr, und Bitcoin Cash und Bitcoin SV hatten ihre bereits. Kann die Halbierung von Bitcoin BCH und BSV beeinflussen?

Die Halbierung der BTC Hard Fork, Bitcoin Cash, fand am 8. April dieses Jahres statt. In der Zwischenzeit hatte der Krypto, der aus dem BCH Hard Fork hervorging, Bitcoin Satoshi Vision, zwei Tage später, am 10. April, seine Halbierung.

Damit ist die Halbierung der Bitcoin das dritte derartige Ereignis innerhalb von 2 Monaten. Aber zweifellos handelt es sich hier um das wichtigste von allen und um eines der Ereignisse, das die größten Auswirkungen auf den gesamten Kryptomarkt im Allgemeinen hat.
Welche Lehren haben wir aus den anderen Hälften dieses Jahres gezogen? Hat das Ereignis in der BCH und im BSV die BTC beeinflusst? Kann das Gleiche noch einmal passieren? Kann die Halbierung der Bitcoin die BCH und

  • „erster exchange token mit japanischem siegel“
  • maßgeblich beteiligt war
  • kritische einschätzung
  • kanadisches gericht: vorwurf an ico-herausgeber
  • a1 telekom austria akzeptiert bitcoin-zahlungen
  • cryptocurrency zcash repeatedly
  • krypto-markt: coronavirus infiziert bitcoin (btc)
  • artikel: coinbase akquiriert neutrino
  • „sec verhängt geldstrafe für etherdelta-gründer“
  • „binance kündigt stable-coin-projekt venus an“
  • überführung in krypto-sphären

den BSV beeinflussen?

Bitcoin Cash (BCH)-Preis bleibt nach Halbierung aus

Was geschah in den letzten beiden Ereignissen?
Wie wir bereits berichteten, wurde die Halbierung von Bitcoin Cash und BSV generiert, als beide Kryptosysteme ihren 630.000sten Block erreichten. Dies führte dazu, dass die Belohnung der Bergleute für die Validierung jedes Blocks um genau die Hälfte reduziert wurde.

Was man sehen konnte, war, dass Tage zuvor die Bergleute der Altmünzen in den Bitcoin-Bergbau einzogen. Dies belohnt sie immer noch mit 12,5 BTC für jeden im Netzwerk abgebauten Block, zumindest bis zur Halbierung der Bitcoin in wenigen Tagen.

Diese Abwanderung führte zu einem starken Rückgang der Hash-Rate sowohl für Bitcoin Cash als auch für Bitcoin SV. Während die Hash-Rate bei Bitcoin erwartungsgemäß deutlich zunahm.

Es ist erwähnenswert, dass dies der erstaunlichen Eigenschaft zu verdanken ist, dass sowohl BSV als auch BCH die gleiche Technologie wie Bitcoin in ihrer Basis haben. Daher kann ihre Bergbau-Hardware für den Abbau jedes dieser drei Kryptosysteme verwendet werden, wobei die Migration relativ einfach ist.

Um auf unseren Punkt zurückzukommen: Ein solcher Rückgang der Rechenleistung führte dazu, dass beide Altmünzen wesentlich anfälliger für 51%ige Angriffe waren.

Auf der Preisseite. Diese beiden Ereignisse verursachten keinen wesentlichen Impuls für die Preise dieser beiden Krypto-Währungen. Da sowohl BCH als auch BSV nach der Veranstaltung ablehnten. Und sie haben seither langsam an Wert gewonnen, vielen Dank.

Sobald die Halbierung von Bitcoin abgeschlossen ist, werden alle drei Ketten mit dem gleichen Betrag von 6,25 Blockprämien pro Block arbeiten. Aber es gibt einen großen Unterschied im Dollarpreis jeder Belohnung.