Volvo verwendet Blockchain, um konfliktfreies Kobalt für seine Autos zu beziehen

Der Automobilhersteller Volvo Cars, der zum chinesischen Automobilkonzern Geely gehört, hat Elektroautos mit Kobalt produziert, die auf einer Blockkette abgebildet sind, berichtet Reuters am 2. August. Blockchain zur Bekämpfung von Kinderarbeit Gemäß dem Bericht beteiligte sich Volvo auch an einem Projekt zur Überwachung von Kobalt aus der Demokratischen Republik Kongo, das von der verantwortlichen Beschaffungsgruppe RCS Global überwacht wird. ITNews sch